Online Tutorial – Registrierung Handgerät

FMD Online Tutorial

Registrierung eines Handgerätes

Jedes Handgerät muss einmalig am medAspis FMD System angemeldet werden. Der Vorgang ist einfach, folgende Schritte sind durchzuführen:

1. Auspacken und einschalten

Packen Sie das Gerät aus, laden Sie es mit beigefügtem Kabel mit ausreichend Energie.

Schalten Sie das Gerät ein. Der An/Aus Schalter ist ein kreisrunder Knopf und befindet sich an der rechten Seite des Gerätes. Das Gerät nutzt das bekannte Betriebssystem Android. Viele der hier beschriebenen Funktionen kennen Sie schon von der Benutzung eines Smartphones.

Auf der Registrierungsseite (Bild rechts) füllen Sie bitte alle Zugangsdaten aus. Bitte prüfen Sie die angegebene E-Mail Adresse (1) genau, diese wird benötigt, falls Sie das Passwort vergessen sollten. Das Passwort wird zweimal abgefragt, um Eingabe-Fehler auszuschließen. Bitte seien Sie sorgfältig in der Wahl des Landes (3). Mit dieser Eingabe entscheiden Sie, mit welcher NMVS (z.B. securPharm, SecurMed, SEVeM, KOWAL, etc.) Sie verbunden werden. Mit der Auswahl Sprache (4) entscheiden Sie über die Sprachausgabe aller angeschlossenen Daten-Erfassungs-Geräte. Zuletzt ist die Art der Organisation (5) zu wählen, entweder Apotheke oder Großhandel. Nach Eingabe aller Abfragen drücken Sie bitte „OK“

3. Starten Sie das medAspis Control Panel

Bitte öffnen Sie das Menü durch Klick auf die drei Striche (Hamburger Menü) rechts neben dem medApsis Logo. Klappen Sie das Settings-Menü auf, indem Sie auf das Wort Settings klicken. Das Menü sollte nun so aussehen wie auf dem Bild rechts.

Gehen Sie zu dem Untermenü Device Handling (Bild) im Menüteil Settings. Hier drücken Sie bitte den Button NEW im  oberen Teil der Seite.

Bitte geben Sie einen Namen für den Scanner ein. Dieser Name erscheint auf dem Gerät selber und in allen Übersichten, die auch die Nutzung des Scanners anzeigen, zum Beispiel der Scan History.

Bitte speichern Sie den Namen durch Klick auf SAVE.

Jetzt erscheint ein 2D Matrixcode, der mit einem Handgerät abgescannt werden kann.

4. Gerät anmelden

Bitte starten Sie ein Handgerät. Sofern es bisher noch nicht zum Einsatz kam, ist es im Anmelde-Status und wartet darauf angemeldet zu werden.

Hierzu stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Entweder Sie nutzen den Hochleistungs-Scanner an der Frontseite oder die Kamera auf der Rückseite des Gerätes. Der Hochleistungs-Scanner wird mittels der beiden links und rechts am Gerät (Bild) befindlichen Tasten aktiviert. Die Kamera über den SCAN-Button auf dem Bildschirm des Gerätes.

Nach der Erfassung des 2D Matrixcodes im Control Panel auf dem Bildschirm folgen Sie den Anweisungen auf dem Display des Handgerätes. Nach einer kurzen Bestätigung ist das Handgerät angemeldet und betriebsbereit.

Achtung: Falls der Bildschirm Ihres Computers stark spiegelt, kann der Code nur schwer erfaßt werden. Ersuchen Sie geduldig mit kreisenden Bewegungen den Code zu erfassen. Oder drucken Sie die Seite aus und scannen den Code auf dem Papier.

5. Funktionstest

Nutzen Sie bitte die in der Online-Schulung bereit gestellten Scan-Bögen. Hier finden Sie ausreichend viele 2D Codes, um das neu angeschlossene Eingabegerät ausgiebig zu testen.

Oder nutzen Sie den rechts abgebildeten 2D Matrixcode als erstes Scan-Beispiel. Achtung: Manchmal spiegeln Computer-Monitore stark und der Code läßt sich nur schwer scannen.

Im Control Panel sehen Sie den soeben durchgeführten Scan als Zeile in der Scan History.

 

Herzlichen Glückwunsch. Sie haben soeben ein Gerät im medAspis FMD System registriert.