Arbeiten mit der Scan History

Die Darstellung der in der Scan History angezeigten Daten können verändert werden. Eine Änderung oder Manipulation der Daten selbst ist nicht möglich.

Daten sortieren

Die Sortierung jeder einzelne Spalte der Scan History Tabelle ist durch Drücken auf den jeweiligen Spaltenkopf möglich. Die Sortierung wird durch ein Pfeilsymbol rechts neben dem Spaltentitel angegeben. Ein erneutes Klicken kehrt die Sortierreihenfolge um.

Die Standard-Einstellung ist die Sortierung nach Datum. Der neueste Eintrag wird zuoberst dargestellt.

Standard Filter

Die angezeigten Daten lassen sich mit drei Standard-Filtern einschränken.

Filter Today Only:
Es werden nur Datensätze des gleichen Tages angezeigt.
Filter Offline Only:
Es werden nur Datensätze angezeigt, die während des Offline Modus der Speed Scanner erfasst wurden.
Filter Alert Only:
Es werden nur Datensätze mit einem negativen NMVS Ergebnis angezeigt.
Die drei Filter können kombiniert werden. Zum Beispiel können Datensätze des heutigen Tages gefiltert werden, die Offline erfasst wurden und dann ein negatives Ergebnis hatten.

Allgemeine Filter

Die Datensätze können beliebig gefiltert werden, alle Filter lassen sich kombinieren. Jede Spalte hat neben der Überschrift ein Trichter-Symbol. Mit Klick auf das Trichter-Symbol wird ein Fenster angezeigt, mit dem eine Filterung der entsprechenden Spalte durchgeführt werden kann.

Das Datum kann mit Start- und Enddatum eingegrenzt werden. Eine bestimmte Seriennummer kann gefiltert werden, ein bestimmtes Verfalldatum, ein bestimmer Packungsstatus, etc.

Eingestellte Filter können mit einem Klick auf die Funktion „Clear“ unten rechts am Bildschirmrand gelöscht werden.

Daten exportieren

Die selektierten und gefilterten Daten lassen sich exportieren. Alle angezeigten Parameter (angezeigte Spalten) und Einträge (angezeigte Zeilen) können aus dem System in die Formate CSV, XLS, XLSX und pdf exportiert werden. Die Daten werden über die Download Funktion des Browsers bereitgestellt.

Zusätzliche Informationen

Alle zusätzlichen Informationen können zu jedem einzelnen Scan mit einem Klick auf die jeweilige Zeile angezeigt werden.