Speed Scanner anlegen

Jeder genutzte Speed Scanner muss an dem Kundenkonto angemeldet werden. Dazu muss im Control Panel unter dem Menüpunkt „Device Handling“ ein neues Gerät angemeldet werden.

Nach dem Öffnen des Fensters sieht man alle bisher angemeldeten Scanner. Die Scanner werden mit ihrem Namen und dem Parameter „No NMVS“ angezeigt.

Mit dem Button „New“ kann ein neuer Scanner angemeldet werden.

Zwei Felder müssen für den neuen Scanner angegeben werden:

NAME:

Der Name des Scanners. Dieser Name ist später im Settings-Menü des Scanners sichtbar und unter diesem Namen erscheinen die Scans in der Scan History

NO NMVS:

Falls dieser Wert angeklickt wird, werden die gescannten Daten nicht an das NMVS übertragen. Kunden nutzen dies, um 2D Matrix Codes auszulesen, aber nicht über das NMVS auszuwerten.

Mit dem Button „Save“ wird der Vorgang abgeschlossen. Ein großer Enrolment Code erscheint auf dem Bildschirm. Dieser muss von dem anzuschließenden Speed Scanner im Enrolment Prozess eingelesen werden, um ihn an das eigene System anzuschließen.

Jeder Scanner kann beliebig vom System an- und abgemeldet werden. Um den Scanner vom Control Panel aus abzumelden, nutzt man den Button „Disconnect“. Neue Anmeldungen erfolgen immer wieder über den Eintrag eines Scanners in der Scannerliste des Menüpunktes „Device Handling“.

Ein einmal angelegter Scanner kann nicht mehr gelöscht werden. So wird sichergestellt, dass immer festzustellen ist, welche Daten mit welchem Scanner eingelesen wurden (Datenintegrität, Audit Trail).

Speed Scanner anlegen

Falls sich der Scanner nicht im Anmeldemodus befindet, gehen Sie bitte in die Anwendungseinstellungen und drücken Sie fünfmal auf das medAspis-Logo. Sofort startet die Anwendung den Anlernvorgang.

Mit dem Scanner wird nun der Enrolment Code vom Control Panel abgescannt. Falls der Scanner wegen möglicher Spiegelungen des Monitors den Code nicht erfassen kann, kann der Button „Scan“ auf dem Speed Scanner Display aktiviert werden. Ein neues Fenster öffnet sich und der Enrolment Code kann vom Bildschirm mit der eingebauten Kamera des Speed Scanners erfasst werden.

Nach einem zweiten Bestätigungs-Screen erscheint ein Congratulations Screen und der Speed Scanner ist mit dem System verbunden.

Weiter zum nächsten Schritt: Am zuständigen NMVS anmelden >